Das Inselloft

Frei entscheiden – jeden Tag neu. Keine Konventionen, zwischen Stille am Strand und der Lebendigkeit eines Hotels. Das Inselloft bietet eine Spielwiese, einen Baukasten an Optionen. Bau Dir Deinen perfekten Tag selbst zusammen.

Spontan mal raus

Unsere Angebote für Spontanbucher und alle, die es werden wollen:

Ab auf die Insel! >>

Spontan mal raus

Unsere Angebote für Spontanbucher und alle, die es werden wollen:

Ab auf die Insel! >>

Hotel > Unsere Zimmer

Unsere Zimmer

Belgischer Blaustein trifft sägeraues Holz / Neonorange von Tom Dixon verliebt sich in Zickzack von Missoni / weitläufige Zimmer mit bis zu 3 m Deckenhöhe im Loft / zimmerlange Glasfronten mit Blick über die Nordsee im Penthouse. Spielerisch verschmelzen die Gegensätze dank der Plattform aus klaren Formen, sanften Farben und harmonischem Licht. Entdecke Dein Lieblingsloft:

Hotel > Wohnzimmer

Wohnzimmer

Zu unserem Urlaubs-Baukasten gehört das Wohnzimmer direkt neben der Rezeption: Raue Klinkerwand im Kontrast mit dunklen weichen Sitzen / Schaukelstuhl am Kamin unter der Riesen-Schreibtischlampe / Magazine, Coffee Books und Bücher in der kleinen Bibliothek / Getränkebar mit Tee, Kaffee, Wein und Wasser / gute Musik von Blank & Jones in den Ohren.

    Zum Dünen- und Wellenreiten

    INSELCRUISEN

    Die Inselloft-Fahrräder von Beixo Bikes kommen ohne Kette aus (ein großes Plus bei salziger Meeresluft) und sind gleichzeitig tough & stylisch – die perfekten Fahrräder, um entspannt über die Insel zu cruisen. Damit Ihr Euren Weg durch die Dünen findet, haben wir Euch eine Karte mit den schönsten Inselwegen aufs Zimmer gelegt.

    Wo ein Wille, da eine Welle.

    Auf dem Board die Wellen spüren oder beim Schwimmen mit dem Meer eins werden: Damit Ihr das ganze Jahr durch erleben könnt, gibt es nebenan im Haus am Meer Neoprenanzüge zum Ausleihen – kostenfrei für Inselloft-Gäste.

    Spontanbucher, aufgepasst!

    Du willst weg, wie haben was frei —

    komm uns spontan besuchen!

    Zu den freien Plätzchen >>